Anwendungen

Prozesskontrolle (Industrie 4.0)

Die Übertragung und Messung von Prozessparametern auf optischem Wege hat aufgrund der Immunität gegenüber elektromagnetischer Störung große Vorteile im Vergleich zu elektrischer Messung und Datenübertragung. Loptek bietet speziell angepasste Lösungen für Sensorik mittels Licht zur Überwachung von Produktionsstraßen. Durch spezielle Drehkoppler werden auch Übertragungen in Maschinen mit drehenden Elementen möglich. Außerdem bietet Loptek faseroptische Sensoren zur Überwachung von Prozessparametern wie Druck, Temperatur, Schwingung, Dehnung etc. an, die intelligente Regelprozesse ermöglichen.