Unternehmen

PHOTONICS WEST 2018

Berlin 06.11.2017

 

Vom 30.01. bis 01.02.2018 ist es wieder soweit. Loptek präsentiert gemeinsam mit seinem Schwesterunternehmen FemtoFiberTec auf der weltweit größten photonischen Messe, der Photonics West in San Francisco, seine neuesten Produktinnovationen. Bereits zum vierten mal in Folge finden Sie uns ganz zentral am German Pavilion.

 

Stand Nr. 4629-63

 

Kontaktieren Sie uns, um einen persönlichen Termin vor Ort zu vereinbaren.

 

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

IHK MAGAZIN "BERLINER WIRTSCHAFT" (JUL/AUG 2017)

Berlin, 30.07.2017

 

Die aktuelle Ausgabe der "BERLINER WIRTSCHAFT" berichtet:

 

"Loptek hat dieses Jahr eine Menge um die Ohren: Das Unternehmen, das sich auf Lichtleiter und faseroptische Systeme spezialisiert hat, ist Anfang des Jahres in den Berliner Technologiepark Adlershof gezogen. Dort ist ein neues Büro- und Produktionsgebäude mit einer Fläche von rund 1.300 Quadratmetern entstanden."

Lesen Sie hier weiter...

 

 

SPIE. Photonics West

LOPTEK ÜBERNIMMT BERLINER CNC-PRÄZISIONSTEILEHERSTELLER

Berlin, 01.04.2017

 

Die Loptek GmbH & Co. KG hat zum 1. April den Geschäftsbetrieb der Bernd Kießig GmbH, einem ausgewiesenen Spezialisten in der Herstellung von Präzisionsteilen, übernommen. Bernd Kießig, geschäftsführender Gesellschafter der Bernd Kießig GmbH hat das Geschäft über 23 Jahre erfolgreich aufgebaut und sich einen exzellenten Ruf als Spezialist für anspruchsvolle Bauteile in der Medizintechnik und Optik erarbeitet. 

Die bestehenden Zerspanungsaktivitäten der Loptek und der Geschäftsbetrieb der Bernd Kießig GmbH werden in der KIESSIG CNC-Zerspanung GmbH zusammengeführt. Die neue Gesellschaft wird hochwertige Zerspanungsleistungen für Kunden im schwerpunktmäßig deutschsprachigen Raum anbieten. Herr Kießig wird seine Erfahrung auch zukünftig in den neuen Geschäftsbereich mit einbringen und federführend die erfolgreiche Integration und Weiterentwicklung des Geschäfts vorantreiben. Die KIESSIG CNC-Zerspanung verfügt über einen modernen und effizienten CNC-Maschinenpark und bietet über die Zerspanungsleistungen Drehen und Fräsen hinaus zahlreiche Zusatzleistungen an. Dazu zählen unter anderem weiterführende Oberflächenbearbeitungsverfahren und –veredelungen, Prüf- und Vermessungsleistungen, Konstruktionsberatung und –erstellung sowie Dienstleistungen rund um die Baugruppenmontage.

Olaf Raitza, Geschäftsführer der Loptek GmbH & Co. KG und der neuen Tochtergesellschaft KIESSIG CNC-Zerspanung GmbH freut sich sehr über den gelungenen Zusammenschluss: „Wir haben schon in der Vergangenheit sehr erfolgreich mit Herrn Kießig zusammengearbeitet und wir sehen in diesem Zusammenschluss große Chancen für unsere zukünftige Entwicklung. Insbesondere die herausragende Qualitätsphilosophie gepaart mit einer kompromisslosen Kundenorientierung zum einen und effizienten Herstellungstechnologien und –prozessen zum anderen sind ein echter Zugewinn!“

„Mit Loptek habe ich einen tollen Partner gefunden, mit dem ich zum einen die Nachfolgeproblematik in meinem Unternehmen lösen konnte, was auch für meine Mitarbeiter, denen ich viel zu verdanken habe, eine sichere Zukunft bedeutet und zum anderen freue ich mich auf die Zusammenarbeit im Hinblick auf die Weiterentwicklung und das Wachstum des Geschäfts“ erläutert Bernd Kießig, der auch weiterhin für die operativen Abläufe und die Betreuung der Kunden verantwortlich zeichnet.

Die KIESSIG CNC-Zerspanung wird in den kürzlich fertiggestellten, neuen Produktionsräumen der Loptek GmbH & Co. KG im Technologiepark in Berlin Adlershof Ihren Sitz haben. Entsprechende Aus- und Anbauflächen für die Weiterentwicklung der Fertigung sind ebenfalls bereits gesichert. 

Wenn auch Sie an hochwertigen und wirtschaftlich attraktiven CNC-Zerspanungsleistungen interessiert sind, zögern Sie bitte nicht uns anzusprechen. Wir sind jederzeit gerne für Sie da und werden Sie mit unserer Erfahrung und unserem Know-How gerne unterstützen.


Kontakt:
KIESSIG CNC-Zerspanung GmbH
Ernst-Lau-Straße 8
12489 Berlin Adlershof
bernd.kiessig@kiessig-cnc.de
www.kiessig-cnc.de

 

MIT VOLLGAS INS JUBILÄUMSJAHR

Berlin, 27.02.2017

 

Adlershof Journal Ausgabe März / April 2017 berichtet:

"Für die Loptek GmbH & Co. KG ist 2017 ein besonderes Jahr. Die auf Lichtleiter, faseroptische Systeme und auf Feinmechanik spezialisierte Firma ist Anfang Februar in ihren nagelneuen Adlershofer Firmensitz eingezogen, treibt nebenher den Aufbau ihres Schwester-Start-ups FemtoFiberTec voran und übernimmt im April dieses Jahres einen Berliner CNC-Spezialisten. Da bleibt kaum Zeit, das 25-jährige Firmenjubiläum zu feiern."

Lesen Sie hier weiter...

 

 

LOPTEK SPENDET AN BERLINER BERUFSBILDUNGSWERK

Berlin, 27.03.2017

 

Im Februar 2017 halfen 15 Auszubildende aus dem Metallbereich des Annedore-Leber-Berufsbildungswerks Berlin (ALBBW) der Firma Loptek bei ihrem Umzug von Tempelhof nach Adlershof. Loptek beschäftigt regelmäßig Praktikant(inn)en aus dem ALBBW - da lag es nahe, sich auch für den Firmenumzug Unterstützung aus dem Neuköllner Berufsbildungswerk zu holen. Als Dankeschön für die tolle Hilfe erhielten das ALBBW und der Förderverein ANNEDORE eine Spende in Höhe von 6.000 Euro von Loptek.

 

Die Finanzspritze ermöglicht allen an der Umzugshilfe beteiligten Azubis den Erwerb eines Gabelstaplerführerscheins. Darüber hinaus soll ein Schneckengetriebe für die Ausbildung der Industriemechaniker(innen) angeschafft werden. Der verbleibende Restbetrag von 1.500 Euro kann vom Förderverein für weitere Projekte rund um die Ausbildung und Berufsvorbereitung im ALBBW eingesetzt werden.

 

LOPTEK HAT NEUES FIRMENGEBÄUDE IN BERLIN ADLERSHOF BEZOGEN

Berlin, 27.02.2017

 

Nach knapp einjähriger Bauzeit hat Loptek im Februar 2017 sein neues Büro- und Produktionsgebäude in Berlin Adlershof bezogen. Mit diesem Schritt schafft Loptek die Basis für weiteres Geschäftswachstum und neue Arbeitsplätze in der Region. Der Neubau besteht aus einem zweigeschossigen Bürogebäude sowie einer direkt angeschlossenen Produktionshalle, die optimal auf die Bedürfnisse im Bereich der Faserkonfektionierung sowie der Präzision(CNC)-Zerspanung ausgelegt ist. 

Neue Post- und Besucheradresse

Loptek GmbH & Co. KG
Ernst-Lau-Straße 8
12489 Berlin

 

LASER WORLD OF PHOTONICS CHINA 2017 IN SHANGHAI

Berlin, 10.02.2017

 

Besuchen Sie uns vom 14.03. bis 16.03.2017 auf der Laser World of Photonics China in Shanghai - Asiens einzigen Messe, die allen Photonischen Clustern gerecht wird und Forschung und Wirtschaft effizient verbindet. Unser Schwesterunternehmen FemtoFiberTec ist in diesem Jahr erstmalig mit einem eigenen Stand vor Ort und wird auch konfektionierte Temperatur- und Dehnungssensoren der Loptek vorstellen.  

 

Unser Stand befindet sich ganz zentral am GERMAN PAVILION in Halle N1, Stand 1721.

 

Kontaktieren Sie uns, um einen persönlichen Termin vor Ort zu vereinbaren. Wir freuen uns auf interessante Gespräche mit Ihnen!

 

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

Für Details zum GERMAN PAVILION klicken Sie hier.

 

 

FASEROPTISCHE SENSOREN IN DER BAUWERKSÜBERWACHUNG

Berlin, 06.10.2016

 

Vom 20. bis 21.10. 2016 fand in Lannion, Frankreich der EPIC Workshop zum Einsatz Faseroptischer Sensoren (OFS) in der Bauwerksüberwachung statt. Dr. Roman Flehr, Leiter der Entwicklungsabteilung Loptek, referierte zu folgendem Thema:

 

"Femtosecond-laser written Fiber Bragg Gratings for high temperature applications"

 

Loptek bietet, basierend auf den fs-laser geschriebenen Faser Bragg Gittern der Schwesterngesellschaft Femtofibertec,  komplett konfektionierte und kalibrierte Hochtemperatursensoren für den Einsatz >400°C. Dazu zählt neben einem Single-Point-Sensor zur punktgenauen Temperaturkontrolle, ein Hochtemperatur-Sensor-Array zur räumlichen Temperaturmessung.

 

Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie Fragen zu diesen Produkten haben.

 

LOPTEK FEIERT RICHTFEST IN BERLIN ADLERSHOF

Berlin, 21.09.2016

 

Nach der erfolgreichen Grundsteinlegung am 01.06.2016 wurde bei Loptek am 21.09.2016 nun Richtfest gefeiert. Alle Mitarbeiter der Loptek und mehr als 50 weitere Gäste vollzogen gemeinsam mit den Bauarbeitern vor Ort den festlichen Akt. 

 

Der Einzug ins das modernen Büro- und Produktionsgebäudes in Berlin Adlershof ist für Anfang Januar geplant. Ab dann begrüßen wir alle unsere Kunden, Geschäftspartner und Gäste in der Ernst-Lau-Straße 8, 12489 Berlin Adlershof.

 

 

NEUE PRODUKTE BEI LOPTEK

Berlin, 16.06.2016

 

Loptek bietet Ihnen ab sofort komplett konfektionierte und kalibrierte Hochtemperatursensoren für den Einsatz >400°C. Dazu zählt neben unserem Single-Point-Sensor zur punktgenauen Temperaturkontrolle, ein Hochtemperatur-Sensor-Array zur räumlichen Temperaturmessung.
 
Kontaktieren Sie uns gerne zur Vereinbarung eines persönlichen Termins.

Wir freuen uns auf Sie!

 

GRUNDSTEINLEGUNG IN BERLIN ADLERSHOF

Berlin, 10.06.2016

 

Am 01.06.2016 erfolgte die feierliche Grundsteinlegung zum Bau des modernen Büro- und Produktionsgebäudes in Berlin Adlershof. Mit dieser Investition schafft Loptek die Vorraussetzungen für weiteres Wachstum und neue Arbeitsplätze in der Region.

Zum offiziellen Start des Bauprojektes versenkte der Loptek Gesellschafter Mark Thielenhaus zusammen mit Geschäftsführer Olaf Raitza sowie Bernd Haase, Partner und Geschäftsführer von Vollack Berlin, symbolisch eine Zeitkapsel in den Grundstein.

 

OPTATEC 2016

Berlin, 09.06.2016

 

Wir bedanken uns ganz herzlich für das große Interesse an unseren Produkten auf der diesjährigen Optatec in Frankfurt!

 

PHOTONICS WEST 2016

SAN FRANCISCO, 19.02.2016

 

Loptek und FemtoFiberTec bedanken sich ganz herzlich für Ihren Besuch unseres Messestandes am German Pavillon auf der Photonics West in San Francisco vom 16.-18.02.2016. Wir freuen uns, Sie bald wieder auf einer der nächsten  Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

 

Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie weitere Informationen zum Vortrag von Frau Dr. Kampling zum Thema "Recent advances in fs-written Fiber Bragg Grating technology" erhalten möchten. 

 

VERSTÄRKUNG IM BEREICH R&D

BERLIN, 01.01.2016

 

Loptek verstärkt sein Team mit einem neuen Entwicklungsleiter.

 

Herr Dr. Flehr hat an der Universität Potsdam in physikalischer Chemie promoviert und an der Erforschung faseroptischer Sensoren gearbeitet. In diesem Zusammenhang hat er sich auch intensiv mit dem Thema Faser-Bragg Sensorik und Biosensorik beschäftigt.


Herr Dr. Flehr wird die Loptek beim Aufbau der neuen Faser-Bragg Sensorik Sparte unterstützen und sein Know-how bei der Entwicklung kundenspezifischer faseroptischer Lösungen einbringen.

 

SINGLE MODE KONFEKTIONIERUNG

BERLIN, 10.09.2015

 

Zusätzlich zur Multi Mode Konfektionierung bietet Loptek ab sofort auch Single Mode Konfektionierungen mit den entsprechenden Anschlüssen FC/APC und LC/APC. Dies bringt aufgrund der guten Übertragungseigenschaften und geringen Dämpfung von Single Mode Fasern klare Vorteile, insbesondere bei Sensorikanwendungen sowie in der Datenübertragung. Loptek verwendet Single Mode Fasern maßgeblich im Produktbereich der Faseroptischen Sensoren, welche auf der Faser Bragg Technologie (FBG) basieren. Die entsprechende hochpräzise Single Mode Steckerkonfektionierung sowie die Polierung mit APC Schliff für extrem verlustarme FC/APC und LC/APC Verbindungen gehören ebenfalls zum Leistungsumfang der Loptek.

Loptek - Single Mode Steckerkonfektionierung